Aktuelles

 

Sehr geehrte Patientinnen, Sehr geehrte Patienten,

 

aufgrund einer technischen Störung seitens der Telekom sind wir leider sehr schlecht erreichbar. Wir hoffen, dass dieses Problem schnellstmöglich beseitigt wird und bitten um Entschuldigung und Ihr Verständnis.

 

2015 bestand unsere Praxis seit 20 Jahren !

Ein kleiner Grund zum Feiern :

Ende 1995 haben wir unsere Hautarztpraxis in Illingen gegründet. Zum 20jährigen Bestehen gab es einen schönen und leckeren Kuchen. Vielen Dank an meine Mitarbeiterinnen und an Alle, die beim Aufbau der Praxis mitgeholfen haben.

Information zum Anspruch auf Hautkrebsvorsorge bei gesetzlichen Krankenkassen

Alle gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Hautkrebsvorsorge als Kassenleistung ab einem Alter von 35 Jahren. Dabei wird die Untersuchung in jedem 2. Kalenderjahr empfohlen und übernommen.

Darüber hinaus bieten die folgenden Krankenkassen für ihre Versicherten weitergehende Angebote an (betreffend Altersbeschränkungen und Häufigkeit der Untersuchung)

 

  1. Die Knappschaft sowie die Bosch BKK bietet die Untersuchung unabhängig von einem Mindestalter (also auch schon für Kinder) jedes zweite Kalenderjahr an.
  2. Die BARMER und GEK bietet die Untersuchung bereits ab dem 16. Geburtstag jedes zweite Kalenderjahr an.
  3. Die Techniker Krankenkasse bietet die Untersuchung ab dem 20. Geburtstag jedes zweite Kalenderjahr an.
  4. Die IKK Südwest bietet die Untersuchung ab dem 19. Geburtstag einmal in jedem Kalenderjahr an (wohnhaft im Saarland). Entgegen den anderen Krankenkassen wird die Untersuchung auch ab dem 35. Lebensjahr jährlich übernommen.
  5. Die HEK bietet die Untersuchung ab dem 18. Geburtstag jedes zweite Kalenderjahr an.
  6. Die AOK übernimmt bei Versicherten unter 35 Jahren die Kosten der Untersuchung zu 80%, jedes zweite Kalenderjahr.
  7. Die KKH übernimmt vom 18 bis 34 Lebensjahr die Kosten von maximal 30€ im Rahmen eines Erstattungsverfahrens, jedes zweite Kalenderjahr.
  8. Die DAK übernimmt vom 17 bis 34 Lebensjahr die Kosten von maximal 60€ im Rahmen eines Erstattungsverfahrens, jedes zweite Kalenderjahr.

 

Selbstverständlich kann die Untersuchung auch unabhängig von den von Ihrer Krankenkasse vorgegebenen Bedingungen bezüglich Mindestalter und Untersuchungshäufigkeit als persönliche Wunschleistung durchgeführt werden. Die Untersuchung wird dann mit 21 Euro als Privatleistung berechnet.

 

Bei vielen Pigmentmalen kommt auch eine Videodokumentation der Pigmentmale infrage.

 

Wichtig ist, dass auch weiterhin eine Kontrolle einzelner krankhafter oder auffällig gewordener Hautveränderungen jederzeit eine Kassenleistung ist!!!